• Projekt »Sportplatz-Kernsanierung«

Projekt »Sportplatz-Kernsanierung«

»Warum ist der Sportplatz ein Acker?« fragen die Jungs und Mädchen, wenn sie das erste Mal auf den Pausenhof kommen. Die Beanspruchung der letzten Jahrzehnte forderte ihren Tribut, so dass der Platz mittlerweile die meiste Zeit des Jahres aus Sicherheitsgründen abgesperrt ist

Unser Ziel ist ein moderner multifunktioneller Sportplatz, der nicht nur der Pausenbeschäftigung, sondern auch einem qualifizierten Sportunterricht Raum bieten kann. Ein spezieller Allwetter Kunststoffbelag ermöglicht nicht nur Fußball, Handball und Hockey, sondern auch Basketball oder Netzsportarten wie Volleyball.

Beispiel von der Auguste-Viktoria-Schule, Flensburg

Mit diesem Projekt wollen wir gemeinsam einen nachhaltigen Wert für zahlreiche Schülergenerationen unserer Grundschule schaffen. Wir möchten zur Freude an Bewegung beitragen und einen attraktiven Platz bieten, den die Gemeinde aus eigenen Mitteln leider nicht stemmen kann.

Der Finanzbedarf schwankt (je nach Ausführungsart) zwischen 40.000 und 60.000 Euro. Durch intensive Bemühungen haben wir bereits etwa 15.000 Euro an zweckgebundenen Spenden für den Platz gewinnen können.

Für eine Geld-Spende erhält jeder Spender natürlich eine steuerrechtlich anerkannte Spendenquittung. Bei größeren Summen werden diese zusätzlich nicht nur in der Schule werbewirksam präsentiert, sondern auch medial vertreten sein.

42.532

sind notwendig für den neuen Sportplatz

13.739

wurden bereits gespendet

28.793

brauchen wir noch

Vielen Dank an alle Spender

Wenn Sie auch helfen möchten,
kontaktieren Sie uns per E-Mail:
vorstand@foerderverein-fds.de
oder spenden direkt:
IBAN DE68 2505 0180 1056 2051 05